Niederdrucksegment

Wärmerückgewinnung

Die für jeden Verdichtungsprozess erforderliche Energiewird hauptsächlich in Wärme umgewandelt. In Schraubenkompressoren mit Öleinspritzung wird der größte Teil der Verdichtungswärme über die Ölanlage abgeführt. Die Energierückgewinnung (ER) ist für die effiziente Nutzung des größten Teils dieser Wärme (50% – 90%) durch Heißwasser ohne Beeinträchtigung der Kompressorleistung konzipiert. Das heiße Wasser kann für verschiedenste Anwendungen genutzt werden z. B. zur Nutzung als Prozesswärme oder zur Unterstützung von Heizung oder Sanitärkreislauf.

  • 80 bis 93 Prozent der elektrischen Energie, die dem Verdichtungsprozess zugeführt wird, wer den in Wärme umgesetzt und gehen durch Wärmeabstrahlung verloren.
  • Ein Teil dieser investierten Energie kann mit hilfe eines gut durchdachten Rückgewinnungssystems verwertet und in Nutzenergie umgesetzt werden.
  • Dabei kann ein Wirkungsgrad von 50 bis 90 Prozent erzielt werden.